Design statt Corona – Gruppe Pentagon für den visuellen und musikalischen Genuss


GRAY 540° zur Pentagon-Ausstellung from MAKK on Vimeo.

Am 5.5.2020 ist es endlich soweit. Nach der Corona-Zwangspause ist das Museum für Angewandte Kunst Köln wieder eröffnet. Designklassiker aus der Schausammlung „Kunst + Design im Dialog“ der Stiftung Winkler gilt es auf zwei Ebenen zu bewundern: Unten sind es Möbel und Objekte bis 1945 und oben danach; übrigens behindertengerecht zu errreichen.

Design Gruppe Pentagon: 4 Tracks Die Sonderausstellung ist bis zum 14.6.2020 verlängert – ein visueller und musikalischer Genuss. 540°, so lautet der Titel von GRAYs Stück zur Pentagon-Ausstellung. Cool. Die insgesamt vier Tracks von GRAY, The Bionaut, Justus Köhncke und Thomas Fehlmann sind Teil einer Video-Installation, die die Betrachter*innen direkt in die 1980er Jahre versetzt. Die Tracks sind als limitierte Vinyl-Edition unter makk@stadt-koeln.de oder bei Kompakt Schallplatten, Köln, erhältlich: www.makk.de #design #kunst #makkoeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.