Fenstersanierung im MAKK bei laufendem Betrieb

FenstersanierungMAKK

Die Design-Abteilung im MAKK ist bis Ende Februar 2018 temporär geschlossen (Fotos: Scott Biolek-Ritchie).

von Christiane Drabe

Die lang ersehnte Fenstersanierung im Museum für Angewandte Kunst Köln beginnt. Obwohl insgesamt 267 Fenster ausgetauscht werden, bleibt das Museum während der gesamten Bauzeit geöffnet. Begonnen wird mit den Fenstern in unserer Design-Abteilung, die daher bis Ende Februar 2018 temporär geschlossen ist. Auf unserer Facebook-Seite können Sie jeden Dienstag hinter die Kulissen schauen und neue Exponate im Depot entdecken – #depotdienstag.

Für die Sanierungsarbeiten müssen alle Exponate verlagert werden. Dank einer akribischen Vorbereitung und Umstrukturierung der hauseigenen Depots konnten alle Objekte untergebracht werden. Betroffen sind rund 250 Exponate – darunter sehr fragile Objekte oder auch Großobjekte, die allein schon wegen ihres Gewichts schwierig zu handhaben sind wie der „Frankfurter Hochhausschrank F1“ mit Marmorsockel und ausgeklügeltem mechanischem Geheimfach. Auch in der Kategorie Sitzmöbel haben wir es mit unterschiedlichsten Objekten zu tun: Stahlrohrfreischwinger der Bauhaus-Ära von Marcel Breuer oder Ludwig Mies van der Rohe, Schichtholzmobiliar von Alvar Aalto oder Charles und Ray Eames sowie …

ungewöhnliche Kombinationen vom Metalldrahtstuhl eines Tom Dixon bis zum bronzenen Stuhlobjekt von Satyendra Pakhalé. Hinzu kommen Lampen, technische Geräte von Schreibmaschinen über Radios bis hin zu Fernsehern und Computern, Tafelgeschirre, Gläser, Bücher, Schränke, Tische, Vasen und was man sonst noch so alles aus dem Lebensumfeld kennt. Dadurch, dass die Exponate während der Bauzeit im Haus verbleiben, ist ihre Sicherheit gewährleistet und es fallen keine zusätzliche Ausgaben für Transporte und Depot-Anmietungen an.

Für die Wiedereröffnung der Design-Abteilung Ende Februar 2018 werden nicht nur mehrere hochkarätige Objekte integriert, die bislang nicht ausgestellt waren, sondern auch zusätzliche Vermittlungsangebote für die ganze Familie präsentiert, auf die Sie gespannt sein können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.