Norman Seeff. The Look of Sound: Nur noch bis 8.3.2020

„The Look of Sound“, heißt die Sonderausstellung von Norman Seeff im MAKK. Ich habe den Titel wörtlich genommen und vor den großartigen Porträts der Blues Brothers (Kultfilm von John Landis, 1980) des USA-Starfotografen getanzt. Inspiration Pur. Kein Wunder: Lichtete doch Norman Seeff das Who is Who der Musikszene der 1960er- bis 1980er-Jahr ab. Patti Smith, Tina Turner, Rolling Stones, Johnny Cash, Ray Charles, Miles Davis oder Frank Zappa sind hautnah zu spüren. Ein coole Zeit!

Die Ausstellung läuft nur noch bis Sonntag 8.3.2020. Also hin!

ÖFFENTLICHE FÜHRUNG am 7.3. Samstag und 8.3 Sonntag, jeweils um 14:30 Uhr von Petra Hengholt, Arbeitskreis MAKK. Nur Eintritt. The Look of Sound vereint mehr als 170 Fotografien sowie Video-Dokumentationen. Infos: https://www.makk.de/Norman-Seeff-The-Look-of-Sound

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.