Nachhaltige Mode ist heute stylisch und spannend!

© ITISNOVEMBER

Mit den Fotos der gestrigen Eröffnung des Super Fashion Marktes wollten wir die euphorische Stimmung des Abends einfangen. Die Besucherzahlen haben gezeigt: Fair Fashion ist gefragt! Das Interesse an handgemachter und hochwertiger Mode ist in den letzten Jahren zunehmend gestiegen. Auch die ausstellenden Designerinnen und Designer haben berichtet, dass die Besucher gezielte Fragen nach Herkunft der Materialien und Herstellungsweise der Stücke stellen. Es entstanden angeregte Gespräche und nicht selten gingen die Besucher mit einem besonderen Kleidungsstück oder einem einzigartigen Accessoire nach Hause.

Beim Verlassen des Marktes kam man nicht an der Party im Pop-up-Café im Museumsfoyer vorbei. Der auch über die Kölner Clubszene hinaus bekannte DJ Julian Stetter sorgte für ausgelassene Stimmung und lachende Menschen.

Rund 45 Designer zeigen noch das ganze erste Maiwochenende ihre Kollektionen im MAKK. Sie sind herzlich eingeladen, am 5. und 6. Mai den Super Fashion Markt von 10-19 Uhr zu besuchen. Im Eintrittspreis von 5€ ist der Besuch der Ausstellung „#alleskönner. Peter Behrens zum 150. Geburtstag“ inbegriffen.

Wir wünschen Euch super viel Spaß!

Anna Mancarella und Lena Schröder, dersupermarkt.net

#SuperFashionMarkt